Roggelin & Partner bei facebook - gefllt mirDeutsche Sprache English Language jezyk polski Russische Sprache
Loading
Geschftsfelder

Impressum | Datenschutz | AGB | © 2013 Roggelin & Partner

Arbeitsrecht


Arbeitsrecht

Bundesarbeitsgericht ändert Rechtsprechung!

Das Bundesarbeitsgericht hat mit seiner Entscheidung vom 10.02.2015 9 a ZR 53/14 (f) seine Rechtsprechung zum Urlaubsanspruch bei einem Wechsel in Teilzeittätigkeit ausdrücklich geändert.

 

Wenn ein bislang vollzeitbeschäftigter Arbeitnehmer die Zahl seiner Arbeitstage reduziert und seinen Urlaub nicht nehmen konnte, so darf die Zahl der bezahlten Urlaubstage wegen des Übergangs in die Teilzeitbeschäftigung nicht verhältnismäßig gekürzt werden

‹ zurück zur Übersicht

nach oben