Roggelin & Partner bei facebook - gefllt mirDeutsche Sprache English Language jezyk polski Russische Sprache
Loading
Geschftsfelder

Impressum | Datenschutz | AGB | © 2013 Roggelin & Partner

Arbeitsrecht


Arbeitsrecht

Haftung bei Vorenthaltung von Sozialversicherungsbeiträgen

 

Nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofes vom 03.05.2016, Az.: II ZR 311/14 trägt der Sozialversicherungsträger, der einen Geschäftsführer einer GmbH wegen Vorenthaltung von Sozialversicherungsbeiträgen in Anspruch nimmt, für den Vorsatz des Beklagten die Darlegungs- und Beweislast und zwar auch dann, wenn die objektive Pflichtwidrigkeit des beanstandeten Verhaltens feststeht.

 

‹ zurück zur Übersicht

nach oben