Roggelin & Partner bei facebook - gefllt mirDeutsche Sprache English Language jezyk polski Russische Sprache
Loading
Geschftsfelder

Impressum | Datenschutz | AGB | © 2013 Roggelin & Partner

Medizinrecht


Medizinrecht

Disziplinarmaßnahme bei überhöhter Abrechnung

Ein Disziplinarbescheid ist rechtmäßig, mit dem einem Hautarzt eine Geldbuße in Höhe von 10.000 EUR wegen Verstoßes gegen die Pflicht zur peinlich genauen Abrechnung auferlegt wurde.
Dem Arzt wurde das Ansetzen einer überhöhten Gebühr (GOP 4653) bei der Anwendung des Fungiqual-A-Tests vorgeworfen, obwohl der Arzt über mehrere Jahre darauf hingewiesen wurde, dass der Fungiqual-A-Test nach der niedriger dotierten GOP 3937 abzurechnen ist.

LSG Bayern, Urteil vom 05.10.2011 -L 12 KA 56/08-

‹ zurück zur Übersicht

nach oben