Roggelin & Partner bei facebook - gefllt mirDeutsche Sprache English Language jezyk polski Russische Sprache
Loading
Geschftsfelder

Impressum | Datenschutz | AGB | © 2013 Roggelin & Partner

Medizinrecht


Medizinrecht

220.000,00 € Schmerzensgeld bei Darmperforation nach einer Koloskopie

Weil er den Patienten über die Risiken einer Koloskopie (Darmspiegelung) unzureichend aufgeklärt hat, in deren Folge der Patient eine Darmperforation mit schwerwiegenden Kom-plikationen erlitten hat, ist ein Chirurg zur Zahlung von Schmerzensgeld verurteilt worden.

Oberlandesgericht Hamm, Urteil vom 03.09.2013 – 26 U 85/12

‹ zurück zur Übersicht

nach oben