Roggelin & Partner bei facebook - gefllt mirDeutsche Sprache English Language jezyk polski Russische Sprache
Loading
Geschftsfelder

Impressum | Datenschutz | AGB | © 2013 Roggelin & Partner

Steuerrecht


Steuerrecht

Wo ist die regelmäßige Arbeitsstätte?

 

Der Betriebssitz seines Arbeitgebers, den der Arbeitnehmer lediglich regelmäßig nur zu Kontrollzwecken aufsucht, ist nicht die regelmäßige Arbeitsstätte.

Nach der aktuellen Rechtsprechung des Bundesfinanzhofes kann der ortsgebundene Mittelpunkt der beruflichen Tätigkeit eines Arbeitsnehmers nur an einem Ort liegen (BFH vom 19.01.2012, VI R 32/12).

Zwar hat die frühere BFH-Rechtsprechung vorgesehen, daß unter Umständen auch mehrere regemäßige Arbeitsstätten nebeneinander existieren können, diese Rechtsprechung hat der Bundesfinanzhof jedoch im letzten Jahr aufgegeben, vgl. Urteil vom 09.06.2011, VI R 36/10.

‹ zurück zur Übersicht

nach oben