Roggelin & Partner bei facebook - gefllt mirDeutsche Sprache English Language jezyk polski Russische Sprache
Loading
Geschftsfelder

Impressum | Datenschutz | AGB | © 2013 Roggelin & Partner

Steuerrecht


Steuerrecht

Golfclubbeiträge sind nicht steuerlich absetzbar

Nach einer Entscheidung des Finanzgerichts Köln vom 16.06.2011 F 10 K 3761/08 kann ein Sportartikelhändler den Mitgliedsbeitrag von einem Golfclub auch nicht anteilig als Betriebsausgabe geltend machen.

Argumentiert hatte die Klägerseite hier, daß sie neue Golfartikel entwickele und das Erlernen des Golfspielens dementsprechend quasi Pflicht sei.

Zudem sei zu berücksichtigen, daß sie den Markt der Golfsportartikel für sich erschließe und ohne fundierte Kenntnisse dieser Sportart nicht auskomme.

Das Finanzgericht hat zwar die Klage abgewiesen, jedoch die Revision zum Bundesfinanzhof zugelassen, da es von grundsätzlicher Bedeutung ist, ob auch nach neuer Rechtsprechung Beiträge zu einem Golfclub weiter in voller Höhe nicht abzugsfähig sind.

Es bleibt somit abzuwarten, wie der Bundesfinanzhof sich entscheiden wird.

Rechtsanwalt
Stefan Engelhardt
Lehrbeauftragter für Arbeitsrecht
Roggelin & Partner
stefan.engelhardt@roggelin.de

‹ zurück zur Übersicht

nach oben