Roggelin & Partner bei facebook - gefllt mirDeutsche Sprache English Language jezyk polski Russische Sprache
Loading
Geschftsfelder

Impressum | Datenschutz | AGB | © 2013 Roggelin & Partner

Steuerrecht


Steuerrecht

Pkw für die Gattin = vGA

Wenn eine GmbH der Ehefrau des geschäftsführenden Gesellschafters einen Pkw zur 100 %igen Privatnutzung überlässt, ist dies eine verdeckte Gewinnausschüttung (vGA) gemäß § 8 Abs. 3 KStG.

 

Dies führt dazu, dass der Gesellschafter Einnahmen aus Kapitalvermögen gemäß § 20 Abs. 1 Nr. 1 EStG zu versteuern hat.

 

Die vGA ist auf Gesellschafterebene nicht nach der 1 %-Methode, sondern nach Fremdvergleichsgrundsätzen mit dem üblichen Preis zu bewerten.

‹ zurück zur Übersicht

nach oben