Roggelin & Partner bei facebook - gefllt mirDeutsche Sprache English Language jezyk polski Russische Sprache
Loading
Geschftsfelder

Impressum | Datenschutz | AGB | © 2013 Roggelin & Partner

Steuerrecht


Steuerrecht

Scheidungskosten

Nach einer Entscheidung des Bundesfinanzhofs vom 18. Mai 2017, VI R 9/16 sind Scheidungskosten nicht mehr als außergewöhnliche Belastung abziehbar.

Bei Scheidungskosten handelt es sich um Aufwendung für die Führung eines Rechtsstreits, die durch § 33 Abs. 2 Satz 4 EStG vom Abzug als außergewöhnliche Belastung ausgeschlossen sind.

Ein Steuerpflichtiger erbringt diese Aufwendung regelmäßig nicht zur Sicherung seiner Existenzgrundlange und seiner lebensnotwendigen Bedürfnisse.

In erster Instanz hatte das Finanzgericht Köln noch anders entschieden.

‹ zurück zur Übersicht

nach oben