Roggelin & Partner bei facebook - gefllt mirDeutsche Sprache English Language jezyk polski Russische Sprache
Loading
Geschftsfelder

Impressum | Datenschutz | AGB | © 2013 Roggelin & Partner

Wettbewerbsrecht


Wettbewerbsrecht

Kein "Statt"

Wenn eine sogenannte Postenbörse mit durchgestrichenen "Statt"-Preisen wirbt, so ist dies mehrdeutig und somit irreführend, wenn nicht klargestellt wird, um was für einen Vergleichspreis es sich bei dem durchgestrichenen Preis handelt und nicht alle in Betracht kommenden Bedeutungen der Werbeaussage zutreffen.

Ein Verbraucher rechnet nicht damit, dass es einer Postenbörse bei dem erwartungsgemäß sehr niedrigem Preisniveau überhaupt noch möglich ist, einen zunächst verlangten Niedrigpreis nochmals dermaßen massiv zu senken (OLG Hamm vom 24.01.2013, 4 U 186/12).

‹ zurück zur Übersicht

nach oben