?
X

Bitte wählen Sie Ihre Sprache:

X

Gesetzliche Jahresabschlussprüfung

Die Jahresabschlussprüfung ist eine Prüfung des am Ende des Geschäftsjahres aufzustellenden Jahresabschlusses und Lageberichts durch einen Wirtschaftsprüfer. Hierbei sind insbesondere die gesetzlichen Bestimmungen des Handelsgesetzbuches maßgebend. Prüfungspflichtig sind hiernach alle Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften, deren persönlich haftender Gesellschafter nur beschränkt haftet, wie z.B. bei einer GmbH & Co. KG, die nicht kleine Gesellschaften im Sinne des HGB ist. Darüber hinaus können sich aufgrund anderer Bestimmungen, wie z.B. Regelungen des Gesellschaftsvertrages, weitere Prüfungsnotwendigkeiten ergeben. In erster Linie ist die Jahresabschlussprüfung eine umfassende Prüfung der Ordnungsmäßigkeit der Rechnungslegung des Unternehmens sowie der zutreffenden Darstellung der Vermögens- und Ertragslage im Jahresabschluss der Gesellschaft.

Roggelin & Partner Peter Roggelin

Kontakt

Für weitere Informationen können Sie mich gerne anrufen oder eine E-Mail senden.

Peter Roggelin
Dipl.-Volkswirt, Dipl.-Finanzwirt, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

T+49 (0)40/76 99 99-0
F+49 (0)40/76 99 99-36
Epeter.roggelin@roggelin.de

Roggelin & Partner – Ihr Ansprechpartner für Fragen zur Wirtschaftsprüfung

Die Partner und Mitarbeiter der Sozietät verfügen über langjährige Erfahrung in ihrem Beruf und sind darüber hinaus als Lehrbeauftragte und Dozenten tätig. Die hohe Qualität unserer Beratung gründet sich auf die Qualifikation unserer Mitarbeiter und ihre Spezialisierung auf bestimmte Rechtsgebiete wie Branchen. alle Bereiche der Wirtschaftsprüfung von Roggelin & Partner